Die-PIL-CardDie-PIL-Card

Skoliose

 

Die Skoliose ist eine teilfixierte Seitenverbiegung der Wirbelsäule mit Verdrehung der Wirbelkörper. Die dreidimenionale Skoliosebehandlung nach Schroth ist ein deformitätsspezifisches individuelles Übungsprogramm.

 

Ziel der Behandlung ist die gekrümmte und in sich verdrehte Wirbelsäule zu strecken, die erreichbare Haltungskorrektur muskulär zu festigen und dadurch Schmerzzustände zu beseitigen oder zu mildern.

 

Fester Bestandteil der Behandlungsmethode ist die Drehwinkelatmung, welche zur Korrektur des skoliotischen Atemmusters dient.

 

 

Physikotherapeutisches Institut Leibnitz

 

Dechant Thallerstr. 37/1

8430 Leibnitz

 

 

Tel.Nr. +43 (0) 3452 - 85 32 0

 

Fax: +43 (0) 3452 - 85 32 0 14

 

are-mail: ordi-xya34[at]ddks-pil.at

are-info-xya34[at]ddks-pil.at

Öffnungszeiten:

 

Anmeldungszeiten:

 

Montag - Donnerstag: 06:30 bis 19:00 Uhr

 

Freitag: 06:30 bis 17:00 Uhr

 

Öffnungszeiten des Institutes:

 

Montag - Donnerstag: 07:00 bis 20:00 Uhr

 

Freitag: 07:00 bis 18:00 Uhr