Website-Box CMS Login
Die-PIL-CardDie-PIL-Card

Bindegewebsmassage/Segmentmassage:

 

Die BGM ist eine manuelle Reiztherapie, welche intensiv auf das Unterhautbindegewebe Einfluss nimmt. Durch gegebene reflektorische Verbindungen zeigen sich organische Veränderungen auch im Bindegewebe (Verquellungen) und in der Muskulatur (Myogelosen). Auf entgegen gesetztem Wege lassen sich durch Reizgriffe auch therapeutische Erfolge erzielen.

 

Die Segmentmassage nützt  die Wechselbeziehungen zwischen den Hautarealen (Dermatom), dem Bindegewebe, der Muskulatur und Organen - über nervale Verbindungen. Der große Unterschied zur BGM liegt in der weitaus sanfteren Grifftechnik, wobei vor allem eine sedierende (beruhigende) Wirkung erzielt wird.

 

 

  • Durchblutungsstörung
  • Verdauungsprobleme
  • Muskeltonusregulation
  • bei vegetativer Dysregulation

 

 

Hierbei handelt es sich um eine Privatleistung!

 

 

 

 

Physikotherapeutisches Institut Leibnitz

 

Dechant Thallerstr. 37/1

8430 Leibnitz

 

 

Tel.Nr. +43 (0) 3452 - 85 32 0

 

Fax: +43 (0) 3452 - 85 32 0 14

 

are-mail: ordi-xya34[at]ddks-pil.at

are-info-xya34[at]ddks-pil.at

Öffnungszeiten:

 

Anmeldungszeiten:

 

Montag - Donnerstag: 06:30 bis 19:00 Uhr

 

Freitag: 06:30 bis 17:00 Uhr

 

Öffnungszeiten des Institutes:

 

Montag - Donnerstag: 07:00 bis 20:00 Uhr

 

Freitag: 07:00 bis 18:00 Uhr