Die-PIL-CardDie-PIL-Card

Ärztlicher Leiter Dr. Peter Farkas

 

 

Dr. Peter Fakas

 

Tätigkeitsprofil Dr. Peter Farkas

 

Als ärztlicher Leiter werden Sie von mir bei plötzlich auftretenden gesundheitlichen Problemen während Ihrer Therapie im Institut betreut (erweiterte Erste Hilfe und notärztliche Tätigkeit). Für Fragen zu Ihrer speziellen Behandlung stehe ich Ihren Therapeuten zur Verfügung. Spezielle Schmerztherapien wird in meiner Ordination angeboten.

 

Zudem werden regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen für die Mitarbeiter des PILs angeboten. Mehrmals jährlich finden Erste-Hilfe-Übungen für alle Angestellten unter meiner Leitung statt.

 

Kurzer Lebenslauf

 

Nach Beendigung des Medizinstudiums 1989 in Graz, der Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin und anschließender Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie Tätigkeit als Oberarzt bis Ende August 2000 im Landeskrankenhaus Stolzalpe.

 

Mehrere Studienaufenthalte im Ausland (USA, England, Spanien, Schweiz, Deutschland) ermöglichten den Einblick in andere Gesundheitssysteme.

 

Koautorenschaft bei einigen medizinischen Fachbüchern, die zum Teil in mehrere Sprachen übersetzt wurden und eigene Veröffentlichungen, ermöglichten den Einblick in den medizinisch wissenschaftlichen Tätigkeitsbereich.

 

Seit September 2000 fachärztliche Tätigkeit in Leibnitz als Wahlarzt. Seit Juli 2003 Vertrag mit allen Krankenkassen.

 

Folgende Diplome belegen - neben der laufenden Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen und Kongressbesuchen - die ständige Weiterbildung:

 

12/93   Notarztausbildung der stmk. Ärztekammer

06/94   Diplom der österr. Ärztekammer: "Arzt für Allgemeinmedizin"

02/95   Diplom der österr. Ärztekammer:  "Sportmedizin"

11/95   und 6/96 Kurs der stmk. Ärztekammer: "Leitender Notarzt"

05/98   Diplom der österr. Ärztekammer :  "Manuelle Medizin" (Chirotherapie)

 

06/99 Diplom der österr. Ärztekammer: "Facharzt für Orthopädie und

                                                               orthopädische Chirurgie"

Seit 1995  Diplom der österr. Ärztekammer: "ÖAK-Fortbildungsdiplom" (3jährige Erneuerung)

 

12/01   Diplom der österr. Ärztekammer:  "Ernährungsmedizin"

01/08   Diplom der österr. Ärztekammer: "Psychosoziale Medizin"

10/09   Diplom der österr. Ärztekammer: "Spezielle Schmerztherapie"

03/10   Diplom der österr. Ärztekammer: "Psychosomatische Medizin"

 

 

Ärztliches Angebot in meiner Facharztpraxis:

 

  • Vorsorgeuntersuchung und Beratung bei Haltungsschäden von Kindern und Jugendlichen
  • Ultraschalluntersuchung am gesamten Bewegungsapparat (Muskeln, Sehnen und Gelenke) bei allen Altersgruppen
  • Osteoporoseuntersuchung mit Ultraschall (Messung am Fersenbein) mit Aufklärungsgespräch und Einleitung der notwendigen der Behandlung
  • Schmerztherapie an Muskeln, Sehnen und Gelenken sowie der Wirbelsäule (Infiltrationen, Infusionen, Schmerzmedikation) bei allen Altersgruppen
  • Beratung und Behandlung bei schmerzhaftem Gelenkverschleiß (Arthrose)
  • Beratung und Betreuung vor und nach allen Operationen am Bewegungsapparat (z.B. bei künstlichem Gelenkersatz, Wirbelsäulenoperationen, usw.)
  • Manuelle Medizin (Chirotherapie)
  • Sportmedizinische Untersuchung und Beratung bei allen Altersgruppen
  • Verordnung und Beratung bei orthopädischen Behelfen, wie medizinischen Schuheinlagen, orthopädischen Schuhen, Gelenkstützen, Wirbelsäulenmieder und -korsetten, medizinische Strombehandlungsgeräte und Bewegungsschienen nach Operationen.

 

 

Ordination nach (telefonischer) Voranmeldung!

 

Montag und Mittwoch von 13.00 bis 16.00

Dienstag und Donnerstag von 9.00 bis 13.00

Freitag von 08:00 bis 12:00

 

0 34 52 / 83 7 33

www.dr-farkas.at 

 

 

 

 

Physikotherapeutisches Institut Leibnitz

 

Dechant Thallerstr. 37/1

8430 Leibnitz

 

 

Tel.Nr. +43 (0) 3452 - 85 32 0

 

Fax: +43 (0) 3452 - 85 32 0 14

 

are-mail: ordi-xya34[at]ddks-pil.at

are-info-xya34[at]ddks-pil.at

Öffnungszeiten:

 

Anmeldungszeiten:

 

Montag - Donnerstag: 06:30 bis 19:00 Uhr

 

Freitag: 06:30 bis 17:00 Uhr

 

Öffnungszeiten des Institutes:

 

Montag - Donnerstag: 07:00 bis 20:00 Uhr

 

Freitag: 07:00 bis 18:00 Uhr